UNSER TEAM

Boris Barnabas Kimes
Co-Founder

Boris Barnabas Kimes

Als Sportwissenschaftler liegt seine Expertise in der Synthese von physiologischem und mentalem Training: Den Zusammenhängen der menschlichen „Hardware und Software“. Ob als freiberuflicher Managementtrainer und Organisationsberater oder als Coach im Leistungssport, sucht seine Fähigkeit, Menschen in Veränderungsprozessen zu motivieren, ihresgleichen. Seiner Begeisterungsfähigkeit verleiht unser Meister des Sprechdenkens am wirkungsvollsten in der direkten Kommunikation mit Menschen Ausdruck. Bei unplanbaren Situationen lässt ihn der Nervenkitzel der Improvisation zur Höchstform auflaufen.

Sophie Cecile Burkhardt
Co-Founder

Sophie Cecile Burkhardt

Ihre detektivische Neugier ruht nicht, bis sie Kommunikationsmustern und Organisationsstrukturen auf den Grund gegangen ist. Dabei ist ihr Blick soziologisch und historisch geschärft für das Erkennen und Deuten von gesellschaftlichen Zusammenhängen. Weitere thematische Schwerpunkte liegen in der Arbeitssoziologie, Systemtheorie und Sozialpsychologie. Die Freude am ungehemmten Jonglieren mit Standpunkten ermöglicht es ihr, mit Leichtigkeit Paradoxien zu entfalten und neue Bedeutungen anzubieten, bis aus Unklarheit ein kohärentes Bild entsteht.

Timo Schwedler
Co-Founder

Timo Schwedler

Dem Diplom-Pädagogen mit jahrelanger Erfahrung als Personalentwickler in einem mittelständischen Industrieunternehmen und Hochschuldozenten sind die theoretischen sowie praktischen Aspekte von Persönlichkeitsentwicklung und Unternehmenskultur gleichermaßen vertraut. In der Erlebnispädagogik macht er soziale Kompetenz und Selbstwirksamkeit unmittelbar spürbar. 

Lisa Maria Kimes
Ethical Artificial Intelligence

Lisa Maria Kimes

Nach ihrem Abschluss als Jahrgangsbeste der Wirtschaftsmathematik an der Technischen Hochschule Mittelhessen und als Statistikerin bei Nielsen in der Marktforschung hat sich die außergewöhnlich konzentrationsstarke Analytikerin mittlerweile der Didaktik in den Fächern Mathematik und Informatik zugewendet. Sie begleitet unsere Entwicklung von Matching-Algorithmen und die Nutzung künstlicher Intelligenz, um sinnvolles Netzwerken und innovative digitale Trainingsmethoden zu ermöglichen.

Finn Leon Burkhardt
Ethical Artificial Intelligence

Finn Leon Burkhardt

Sein Erfindergeist und sein erstaunliches Abstraktionsvermögen haben dem jungen Informatikstudenten für den Bau eines KI-trainierten Roboters zur Entfernung von Kaugummis den ersten Preis in der Regionalrunde von Jugend forscht (der Landeswettbewerb entfiel aufgrund von Covid 19) und den Christian-Neef-Umweltpreis des Physikalischen Vereins Frankfurt eingebracht. Er wirkt maßgeblich mit an der Planung und Umsetzung von Matching-Algorithmen und der Nutzung künstlicher Intelligenz, um sinnvolles Netzwerken und innovative digitale Trainingsmethoden zu ermöglichen.

Eva Sophie Mörschel
Ethical Artificial Intelligence

Eva Sophie Mörschel

Der Politikwissenschaftlerin ist die Gabe zu eigen, scheinbar mühelos auch schwerste Gewichte zu stemmen. So erstritt die elegante Akrobatin den Titel der deutschen Calistenics-Meisterschaft 2020. Ihren idealistischen Zielen zur gesellschaftlichen Transformation verleiht die Stipendiatin derzeit in ihrer Doktorarbeit Ausdruck, in der sie hohe republikanische Ziele wie Gerechtigkeit und Moral ergründet. Mit ihrem Forschungsfeld der Algorithmusethik hat Eva ein wachendes Auge auf unsere Algorithmen und die Anwendung von künstlicher Intelligenz in Bezug auf den moralisch einwandfreien Nutzen für unsere Mitglieder.

Dr. Frances Ann Kimes
Didactics & Evaluation

Dr. Frances Ann Kimes

Für ihre didaktische Grundlagenforschung ist die Doktorarbeit der leidenschaftlichen Pädagogin mit dem Hans-Eberhard-Piepho-Preis ausgezeichnet worden. Ihre Erkenntnisse zur Intensivierung der Interaktion der Lernenden untereinander und mit dem Inhalt sind ein elementarer Bestandteil unserer Trainingsgestaltung, die ihrem kritischen Blick fürs Detail und ihrer strukturierenden Wahrnehmung unterzogen werden.

Isabel Serpa da Silva
Intercultural Competence & Relations

Isabel Serpa da Silva

Während ihres Masterstudiums der Internationalen Friedens- und Konfliktforschung hat Isabel nicht nur eine umfassende Expertise in der deutschen und europäischen Außen- und Sicherheitspolitik erarbeitet. Als Tutorin am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Uni Frankfurt sammelte sie profunde didaktische Erfahrungen. Ihr messerscharfer Verstand und ihre Kreativität begleiten sie auf dem Weg zu ihrer Promotion zu europäischer Cybersicherheit. Sie ist unsere Partnerin bei der Schaffung eines datensicheren Raums und wirkt aktiv bei der Konzeption und Durchführung unserer interkulturellen Trainings mit.

Charles Leichtfuss
Narration & Change

Charles Leichtfuss

Der amerikanische Autor lebt seit über zehn Jahren in Deutschland und arbeitet als Sprachlehrer mit Führungsverantwortung bei Berlitz. Bereits für seinen Masters in Amerikanistik hatte es ihn zwischenzeitlich von Wisconsin nach Marburg geführt. Mit sprachlichem Feingefühl und Kreativität unterstützt uns der ausgewiesene Heldenexperte bei der narrativen Organisationsentwicklung, Storytelling und Businesstheater. Sein Blick fürs Detail macht oft sichtbar, was zwischen den Zeilen steht.

Mina Eliza Kimes
Intercultural Competence & Social Media

Mina Eliza Kimes

An der norwegischen Eliteschule Akademiet Drammen hat die Abiturientin ihrem kreativen Potential mit dem Schwerpunkt mediale Gestaltung Ausdruck verliehen. Sie spricht fließend Deutsch, Englisch und Norwegisch und beginnt im Wintersemester 2021 ihr Studium der Interkulturellen BWL in Marburg. Mit ihrer künstlerischen Begabung und Kompetenz im Umgang mit digitalen Medien gestaltet sie unseren Social Media Content und berät uns mit einer ausgeprägten Balance von Kreativität und Pragmatismus.

Nils Hohmeier
Trainee

Nils Hohmeier

Der Tischtennis-Nationalspieler (U23) profitiert nicht nur sportlich von seiner enormen Antizipationsgabe. Mit seinem messerscharfen Verstand ist er ein hochklassiger Sparringspartner auf vielen Spielfeldern und wir freuen uns, ihn als Trainee im Team zu haben. Der sprachgewandte Psychologiestudent überprüft in Selbstanwendung psychologische Theorien und Methoden auf ihre Nützlichkeit im Hochleistungsbereich.

Ulrich Rosenschon
Business & Ethics

Dr. Sebastian Umbreit
Business & Ethics

Menü